Alexander Blechinger

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

ist ein österreichischer Komponist.

* 5. März 1956 in Wien

1961: Erster Kontakt mit dem Klavier, 1970: Erste Komposition für die eigene Rock-Musikgruppe,1975 - 1985: Musikstudium an der Musikuniversität Wien, seit 1983 laufend Konzerte im Wiener Musikverein und Konzerthaus und in den USA und Europa, bis jetzt gibt es 5 LPs und 28 CDs.

Weiteres über http://alexanderblechinger.at

Werk bezüglich CM

op. 1 Vier Chorstücke

nach Gedichten von Morgenstern und Ringelnatz für gemischten Chor

1977

Dauer
5m
Besetzung
Chor
ISMN
M-2043-0472-1
[1]