Aphorismen - Lebensweisheit - 1906

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

   S. 233

Sa-band5 0233.jpg

...

1906

[1031]

Weisheit ist eine Sache des Temperaments, darum kann man

15

Weisheit nicht lehren, nur zeugen.

[1032]

Jeder Mensch ist ein Austrag zweier anderer.

[1033]

Verdienst, was ist Verdienst. Verdienst ist nichts, Geschenk ist alles.


[1034]

Das Letzte, was wir aneinander erleben, ist schließlich doch das

20

Schmerzliche. Leide an mir, so spricht selbst noch das Liebste zu
uns.

 

 

Portal:Aphorismen
Autobiographische Notiz | In me ipsum | Natur | Kunst | Theater | Politisches, Soziales | Kritik der Zeit | Ethisches

Lebensweisheit: 1894 · 1895 · 1896 · 1897 · 1898 · 1901 · 1902 · 1903 · 1905 · 1906 · 1907 · 1908 · 1909 · 1910 · 1911 · 1912 · 1913

Erziehung, Selbsterziehung | Psychologisches | Erkennen | Weltbild | Symphonie


Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 5, S. 233