Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen 451 - 460

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

451

Schandbube

Schandbube ist das Wort, das prompt
den Bürger vom Verbrecher trennt.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


452

Hier liegt er auf dem Tisch, seziert:
hier dies, hier das und hier die Summe.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


453

Ein Fass von Wissen, wirst du mich "entwirren",
du kluger Tor, und doch nur irren, irren.

454

Verweibliche dich nicht, mein Geist,
in zärtlichen Lyrismen


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


455

Der Gott, der ich und du, ist kein Gespenst.
Du selbst bist Gott, so wie ich selbst Gott bin.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


456

Lasset den Krieg noch eine Zeit
als nützlich Gespenst im Hinterhalt,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


457

Wie willst du dich im Geistigen erhalten,
wenn deines Blutes Bäche sich verlieren,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


458

Wer still spaziert im eignen Garten,
mag zehn, mag zwanzig Jahre warten,
eh draußen in der Menschen Kreis
ein andrer wirklich von ihm weiß.

459

Sieh diese Schaufel, kleiner Mann,
man gräbt mit ihr sich selber an,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


460

Wer seines Segens immer sicher wäre,
erwählte gern das stete Los der Ähre;


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


 

 

Lyrik | Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen
1-10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | 41 - 50 | 51 - 60 | 61 - 70 | 71 - 80 | 81 - 90 | 91 - 100 | 101 - 110 | 111 - 120 | 121 - 130 | 131 - 140 | 141 - 150 | 151 - 160 | 161 - 170 | 171 - 180 | 181 - 190 | 191 - 200 | 201 - 210 | 211 - 220 | 221 - 230 | 231 - 240 | 241 - 250 | 251 - 260 | 261 - 270 | 271 - 280 | 281 - 290 | 291 - 300 | 301 - 310 | 311 - 320 | 321 - 330 | 331 - 340 | 341 - 350 | 351 - 360 | 361 - 370 | 371 - 380 | 381 - 390 | 391 - 400 | 401 - 410 | 411 - 420 | 421 - 430 | 431 - 440 | 441 - 450 | 451 - 460 | 461 - 470 | 471 - 480 | 481 - 490 | 491 - 500 | 501 - 510 | 511 - 520 | 521 - 530 | 531 - 540 | 541 - 550 | 551 - 560 | 561 - 570 | 571 - 580 | 581 - 590 | 591 - 600 | 601 - 610 | 611 - 620 | 621 - 630 | 631 - 640 | 641 - 650 | 651 - 660 | 661 - 670 | 671 - 680 | 681 - 690 | 691 - 700 | 701 - 710 | 711 - 720 | 721 - 730 | 731 - 740 | 741 - 750 | 751 - 755



Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 2, S. 452ff.


Noch nicht gemeinfreie Texte können hier nur als Zitat mit einem kurzen Ausschnitt widergegeben werden.
Der vollständige Text ist in der Stuttgarter Ausgabe zu finden.
Kurze Erläuterung der rechtlichen Situation.