Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen 511 - 520

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

511

Sag mir den Namen, den
du liebst, weißt nicht, warum.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


512

Ein Urgestein gewann ich doch,
auf das ich aus der Meerflut kroch:
Den aller Orte letzten Ort,
darin verscharrt der Zwerge Hort

5

das Felsengrab, in dessen Spruch
die Brandung kocht ohn Unterbruch:
Hier ruht das Wort.

513

Es schmilzt der Schnee und strömt geschwinden Falles
den Berg hinunter über Schutt und Kraut; -


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


514

Meinem Vaterland zum Neujahrsmorgen

Was wir dir gewünscht erst heut zum ersten Jänner?

Ich wünsche dir vor allem Männer, Männer,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


515

Für mich hebt Dichten und Kunst erst an
beim Menschen, der etwas zu sagen hat.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


516

Überall wo materielle
Gründe mit im Handel sind,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


517

Zeitungen, Zeitschriften und dergleichen
schätze stets mit Vorbehalt.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


518

Von einem gewissen Standpunkt aus

Was ist Kunst und Poesie
anders als Physiologie,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


519

Was uns deine Kunst da schenkt,
ist ja nur Verkleidung;
das, was deinen Griffel lenkt,
das ruft zur Entscheidung.

520

Was bellt denn heut nur immerfort
straßauf, straßab den kleinen Ort?


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


 

 

Lyrik | Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen
1-10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | 41 - 50 | 51 - 60 | 61 - 70 | 71 - 80 | 81 - 90 | 91 - 100 | 101 - 110 | 111 - 120 | 121 - 130 | 131 - 140 | 141 - 150 | 151 - 160 | 161 - 170 | 171 - 180 | 181 - 190 | 191 - 200 | 201 - 210 | 211 - 220 | 221 - 230 | 231 - 240 | 241 - 250 | 251 - 260 | 261 - 270 | 271 - 280 | 281 - 290 | 291 - 300 | 301 - 310 | 311 - 320 | 321 - 330 | 331 - 340 | 341 - 350 | 351 - 360 | 361 - 370 | 371 - 380 | 381 - 390 | 391 - 400 | 401 - 410 | 411 - 420 | 421 - 430 | 431 - 440 | 441 - 450 | 451 - 460 | 461 - 470 | 471 - 480 | 481 - 490 | 491 - 500 | 501 - 510 | 511 - 520 | 521 - 530 | 531 - 540 | 541 - 550 | 551 - 560 | 561 - 570 | 571 - 580 | 581 - 590 | 591 - 600 | 601 - 610 | 611 - 620 | 621 - 630 | 631 - 640 | 641 - 650 | 651 - 660 | 661 - 670 | 671 - 680 | 681 - 690 | 691 - 700 | 701 - 710 | 711 - 720 | 721 - 730 | 731 - 740 | 741 - 750 | 751 - 755



Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 2, S. 466ff.


Noch nicht gemeinfreie Texte können hier nur als Zitat mit einem kurzen Ausschnitt widergegeben werden.
Der vollständige Text ist in der Stuttgarter Ausgabe zu finden.
Kurze Erläuterung der rechtlichen Situation.