Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen 651 - 660

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

651

Auf einen ernsten Gelehrten

Nichts Schöneres als eine ernste Seele,
die, was sie schaut, gelassen andern spiegelt
und alle Kraft, die reich ihr innewohnt,
allein ins Leuchten dieses Spiegels legt.

652

Psychologus Psychologo

Dies habe, lieber Nasenstüber,
der du mich lehren willst, recht acht:

Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


653

Wiederkäuer

Zuerst erlebt der Mensch, dann käut er's durch,
erlebt im Durchkäun Neues, käut dies wieder,
und so in infinitum, "käut" sich so
allmählich durch, das göttliche Kamel.

654

Des Juden tiefste Sucht ist: Kreuzigen.
Sein Gott ist - Rache, seine Welt - Gericht.

655

Der Jude entscheidet:

Wir sind die - - Wisser, und wir überlassen
das Können den Nichtwissern und den Toren.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


656

An Alfred Kerr

Du bist vielleicht der einzige von allen,
der mich zum - Hass aufreizen könnte, drum


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


657

So konnt' ich's immerdar betrachten:
dass der Verbitterte sich schilt,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


658

Natur macht keinen Sprung - mit Hammerschlägen
schlag's dir in dein Hirn, deinen [?] Geist, dies Wort,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


659

Dies ist ein Lebenswort:
Wir werden nur immerfort.

660

Dies ist das Ungeheure.
das ewig uns befeure,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


 

 

Lyrik | Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen
1-10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | 41 - 50 | 51 - 60 | 61 - 70 | 71 - 80 | 81 - 90 | 91 - 100 | 101 - 110 | 111 - 120 | 121 - 130 | 131 - 140 | 141 - 150 | 151 - 160 | 161 - 170 | 171 - 180 | 181 - 190 | 191 - 200 | 201 - 210 | 211 - 220 | 221 - 230 | 231 - 240 | 241 - 250 | 251 - 260 | 261 - 270 | 271 - 280 | 281 - 290 | 291 - 300 | 301 - 310 | 311 - 320 | 321 - 330 | 331 - 340 | 341 - 350 | 351 - 360 | 361 - 370 | 371 - 380 | 381 - 390 | 391 - 400 | 401 - 410 | 411 - 420 | 421 - 430 | 431 - 440 | 441 - 450 | 451 - 460 | 461 - 470 | 471 - 480 | 481 - 490 | 491 - 500 | 501 - 510 | 511 - 520 | 521 - 530 | 531 - 540 | 541 - 550 | 551 - 560 | 561 - 570 | 571 - 580 | 581 - 590 | 591 - 600 | 601 - 610 | 611 - 620 | 621 - 630 | 631 - 640 | 641 - 650 | 651 - 660 | 661 - 670 | 671 - 680 | 681 - 690 | 691 - 700 | 701 - 710 | 711 - 720 | 721 - 730 | 731 - 740 | 741 - 750 | 751 - 755



Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 2, S. 499ff.


Noch nicht gemeinfreie Texte können hier nur als Zitat mit einem kurzen Ausschnitt widergegeben werden.
Der vollständige Text ist in der Stuttgarter Ausgabe zu finden.
Kurze Erläuterung der rechtlichen Situation.