Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen 671 - 680

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

671

Polenvorlage (28. 2. 1908)

Daß man von sich aus anzufangen habe,
mit diesem Worte kam kein weißer Rabe.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


672

Jawohl, man darf expropriieren,
doch erst, wenn selbst man ohne Tadel ,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


673

Wie brennt die Scham :
Ein Volk, regiert von mittelmäßigen Geistern!
Von einem Bülow läßt sich Deutschland meistern!


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


674

Das ist mir Laienpredigt:
"So, dies ist nun erledigt."


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


675

Störung

Der Mime, der die Welt erkennt,
wird allzu leicht vom Amt getrennt.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


676

Dramaturgen

Des Dramaturgen Geist ist meist
des Stückes abgelehnter Geist.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


677

Regie

Die Einfallspforte der Regie
ist nie das Was, ist stets das Wie.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


678

Publikum und Dichter

Das Publikum verliert den Glauben
an unentwegt gebratne Tauben


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


679

Der Ibsenreife hohes Ziel
erscheint der Uniform - zivil.

680

Wortkunst

Die Wortkunst ist die Kunst des rechten Worts
am rechten Ort der Zeit - zur Zeit des rechten Orts.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


 

 

Lyrik | Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen
1-10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | 41 - 50 | 51 - 60 | 61 - 70 | 71 - 80 | 81 - 90 | 91 - 100 | 101 - 110 | 111 - 120 | 121 - 130 | 131 - 140 | 141 - 150 | 151 - 160 | 161 - 170 | 171 - 180 | 181 - 190 | 191 - 200 | 201 - 210 | 211 - 220 | 221 - 230 | 231 - 240 | 241 - 250 | 251 - 260 | 261 - 270 | 271 - 280 | 281 - 290 | 291 - 300 | 301 - 310 | 311 - 320 | 321 - 330 | 331 - 340 | 341 - 350 | 351 - 360 | 361 - 370 | 371 - 380 | 381 - 390 | 391 - 400 | 401 - 410 | 411 - 420 | 421 - 430 | 431 - 440 | 441 - 450 | 451 - 460 | 461 - 470 | 471 - 480 | 481 - 490 | 491 - 500 | 501 - 510 | 511 - 520 | 521 - 530 | 531 - 540 | 541 - 550 | 551 - 560 | 561 - 570 | 571 - 580 | 581 - 590 | 591 - 600 | 601 - 610 | 611 - 620 | 621 - 630 | 631 - 640 | 641 - 650 | 651 - 660 | 661 - 670 | 671 - 680 | 681 - 690 | 691 - 700 | 701 - 710 | 711 - 720 | 721 - 730 | 731 - 740 | 741 - 750 | 751 - 755



Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 2, S. 503ff.


Noch nicht gemeinfreie Texte können hier nur als Zitat mit einem kurzen Ausschnitt widergegeben werden.
Der vollständige Text ist in der Stuttgarter Ausgabe zu finden.
Kurze Erläuterung der rechtlichen Situation.