Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen 701 - 710

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

701

Finsternis um meine Schritte,
laß dich lieben, als mein Ich,


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


702

Manchmal kann ich euch erkennen
als wie Flammen, welche brennen
voll verborgner Leidenschaft,
als wie Flammen, die sich recken

5

durch des Eintags Nebeldecken
mit verzehrerischer Kraft.

703

Sich gegeneinander absetzen -
ein großes Ergötzen


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


704

Vor Deutschen ist in Ironei
ganz wenig nur zu wagen.


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


705

Niemanden hassen,
jeden belassen
in seinem Wesen,
in jedem lesen
die ewige Meinung,
das macht genesen
zum Allumfassen,
zur Allvereinung.

706

Was jetzt Sehnsucht ist, wird Wille,
was jetzt Wille, wird einst Kraft
nach der großen, reichen Stille.

Kraft, die das Gewollte schafft,

5

Wille, der aus diesem Schaffen
abermals uns weiter rafft.

707

Wer Lebendiges will verstehn,
muß ins Land des Todes gehn.

708

Ruhe, endlich wieder Ruhe
in dir wieder nun, Natur!


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


709

Glück... was ist Glück...
Sich zu entdecken


Dieser Text ist noch nicht gemeinfrei


710

Vor einem zur Schlachtbank geführten Kalbe

Leben wird zu Tod geführt,
ohne daß das Herz sich rührt,
    Mensch!

Freilich, schlachtest noch dich selbst,
wie du auch die Stirne wölbst,
    Christ!

Bis die Kreatur dir schreit,
o wie weit noch, o wie weit,
    Gott!

 

 

Lyrik | Epigramme, Sprüche und ähnliche lyrische Formen
1-10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | 41 - 50 | 51 - 60 | 61 - 70 | 71 - 80 | 81 - 90 | 91 - 100 | 101 - 110 | 111 - 120 | 121 - 130 | 131 - 140 | 141 - 150 | 151 - 160 | 161 - 170 | 171 - 180 | 181 - 190 | 191 - 200 | 201 - 210 | 211 - 220 | 221 - 230 | 231 - 240 | 241 - 250 | 251 - 260 | 261 - 270 | 271 - 280 | 281 - 290 | 291 - 300 | 301 - 310 | 311 - 320 | 321 - 330 | 331 - 340 | 341 - 350 | 351 - 360 | 361 - 370 | 371 - 380 | 381 - 390 | 391 - 400 | 401 - 410 | 411 - 420 | 421 - 430 | 431 - 440 | 441 - 450 | 451 - 460 | 461 - 470 | 471 - 480 | 481 - 490 | 491 - 500 | 501 - 510 | 511 - 520 | 521 - 530 | 531 - 540 | 541 - 550 | 551 - 560 | 561 - 570 | 571 - 580 | 581 - 590 | 591 - 600 | 601 - 610 | 611 - 620 | 621 - 630 | 631 - 640 | 641 - 650 | 651 - 660 | 661 - 670 | 671 - 680 | 681 - 690 | 691 - 700 | 701 - 710 | 711 - 720 | 721 - 730 | 731 - 740 | 741 - 750 | 751 - 755



Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 2, S. 510ff.


Noch nicht gemeinfreie Texte können hier nur als Zitat mit einem kurzen Ausschnitt widergegeben werden.
Der vollständige Text ist in der Stuttgarter Ausgabe zu finden.
Kurze Erläuterung der rechtlichen Situation.