Eugenie Leroi

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • * 29.11.1871[1], † 25.7.1912[2]
  • spätere Gattin Dr. Alfred Guttmanns
  • Sängerin aus Ems
  • die Morgenstern 1894 in Bad Grund kennenlernte und der er ein damals geplantes, unvollendet gebliebenes Werk "Symphonie" widmen wollte
  • Morgenstern vermittelte ihr Auftreten in Berliner Konzerten
  • Kurz bevor sie - nach einem tapfer ertragenen schweren Leiden - starb, widmete Morgenstern ihr in der Auswahl-Sammlung Auf vielen Wegen das Jugendgedicht Ich bin eine Harfe, das ihr gegolten hatte, mit den Worten: 'Einer Heldin'.


Briefe von und an den Briefpartner sind in dieser Linkliste zu finden.


Fußnoten

  1. Quelle: Widmung in Alfred Guttmann. Musik in Goethes Wirken und Werken. Deutscher Musikliteratur-Verlag. 1949
    In der Stuttgarter Ausgabe ist der 4.11. zu finden
  2. Quelle: Widmung in Alfred Guttmann. Musik in Goethes Wirken und Werken. Deutscher Musikliteratur-Verlag. 1949
    in Band 7 der Stuttgarter Ausgabe, S. 1114 ist als Sterbedatum der 12.7.1912 vermerkt.