Geleitwort für den 13. Oktober

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

       Nichts Holderes,
  als wenn die Seele reift,
von süßen Säften schwillt
         und überflutet!

       Bis sie des Herbstes
  höchster Rausch ergreift -
und sich zu andrer Glück
         ihr Glück verblutet.


Siehe Lyrik