Geleitwort für den 15. März

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Habt das Leben bis in seine unscheinbarsten Äußerungen hinab lieb und ihr werdet bis in eure unscheinbarsten Bewegungen hinab unbewusst von ihnen zeugen.


Siehe Aphorismen