Geleitwort für den 22. Mai

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unendliche Reue, unendlicher Schmerz,
der die Menschheit ergreift, wenn sie einstmals erkennt,
was an Liebe, an möglicher Liebe sie
versäumte im Lauf der Jahrhunderte -

Oh dann werden weinend sie sinken Brust an Brust,
oh dann mit den Händen die Luft fahn, zehrenden Grams,
unsäglichen Wunsches, es anders zu wenden, voll...
Oh dann wird das Herz der Menschheit aufspringen wie
eine Rose von Blut voll Weh...


Siehe Lyrik