Geleitwort für den 24. Mai

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du blickst recht kühl, genährt von vielem Geist,
auf Mensch und Ding und bist doch wiederum
von Mensch und Ding noch ganz und gar beherrscht.

Du liebst im Grunde niemanden und nichts
als dich allein und siehst darum auch nichts
und niemanden, zuletzt, als dich allein.

Hat dir der Mensch noch nie geredet, floss
noch nie ein Tropfen deines Bluts für ihn,
noch nie ein Tropfen Opfer - Harpagon?...


Siehe Lyrik