Geleitwort für den 25. Mai

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie kann ich glücklich sein,
wenn DU nicht glücklich bist,
du Welt voll Harm und Pein,

(wie oft in Frost und Zwist
mein schwaches Herz auch dein
(in deiner Not vergisst!))


Siehe Epigramme