Geleitwort für den 26. Februar

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer die Welt zu sehr liebt, kommt nicht dazu, über sie zu nachzudenken; wer sie zu wenig liebt, kann nicht gründlich genug über sie denken.


Siehe Aphorismen