Geleitwort für den 9. März

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich halte es nicht für das größte Glück, einen Mensch ganz enträtselt zu haben, ein größeres noch ist, bei dem, den wir lieben, immer neue Tiefen zu entdecken, die uns immer mehr die Unergründlichkeit seiner Natur nach ihrer göttlichen Seite hin offenbaren.


Siehe Aphorismen