Goldfuchs, Schürz' und Flasche

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

Eine Ballade

Auf der Waldwies' hausten heut
sonderbare Brüder,
sangen, sprangen um die Wett'
zu eines Alten Fiedel, -

5

Goldfuchs, rund wie ein Bankier,
Schürze, zart und weiß wie Schnee,
Flasche, grau wie Asche.

Sang der Goldfuchs:
Alles dreht

10

sich um mich
früh und spät,
rum didl dum,
rum didl dauz,
bum bum bum,

15

bauz!

Sang die Schürze:
Alles dreht
sich um mich
früh und spät,

20

rum didl dum,
rum didl dauz,
bum bum bum,
bauz!

Sang die Flasche:

25

Alles dreht
sich um mich
früh und spät,
rum didl dum,
rum didl dauz,

30

bum bum bum,
bauz!

Warf der Alt' die Fiedel weg,
kriegt' den Fuchs zu fassen,
schickt' ihn wie 'nen Schlitterstein

35

weit hinaus aufs Wasser,
griff die Schürze, stopfte sie
zwischen Ripp' und Gürtel,
schmiss die leere Flasch' zu Boden,
dass sie gell zerklirrte...

40

Wandte sich, das Buschwerk schlug
hinter ihm zusammen,
aber lang noch hört' man ihn
fernher brummen:
Alles dreht

45

sich um mich
früh und spät,
rum didl dum,
rum didl dauz,
bum bum bum,

50

bauz!

 

 

Lyrik | Auf vielen Wegen
Meinem Freunde Friedrich Kayssler
Träume: Hirt Ahasver | Die Irrlichter | Mensch und Möwe | Der Schuss | Der gläserne Sarg | Der Stern | Der Besuch | Das Bild | Malererbe | Das Äpfelchen | Rosen im Zimmer | Kinderglaube
Vom Tagwerk des Todes: Der Säemann | Vöglein Schwermut | Der Tod und das Kind | Der Tod und der Müde | Der Tod und der einsame Trinker | Der fremde Bauer | Der Tod in der Granate | Im Nebel | Am Ziel | Die Gedächtnistafel | Am Moor | Im Fieber
Eine Großstadtwanderung
Vier Elementarphantasien: Meeresbrandung | Erdriese | Der Sturm | Die Flamme
Gedichte vermischten Inhalts: Kleine Geschichte | Das Häuschen an der Bahn | Amor der Zweite | Der zeitunglesende Faun | Goldfuchs, Schürz' und Flasche | Die Brücke | Der Tag und die Nacht | Der Schlaf | Pflügerin Sorge | Legende | Die apokalyptischen Reiter | Parabel | Das Ende | Der Born | Der Urton | Der einsame Turm
Waldluft: Aufforderung | Krähen bei Sonnenaufgang | Das Häslein | Mittag-Stille | Der alte Steinbruch | Beim Mausbarbier | Elbenreigen | "Ur-Ur" | Geier Nord
Zwischenstück: Fusch-Leberbrünnl | Anmutiger Vertrag | Die beiden Nonnen | Am See | Auf dem Strome | Frage | Sehnsucht | Friede | Bestimmung
Neue Gedichte der 2. Auflage (1911): Bergziegen | Mattenrast | Nebel im Gebirge | Sommernacht im Hochwald | Der vergessene Donner


Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 1, S. 156f.
Vertont von
Robert Kahn | Wilfried Hiller


Das Gedicht wurde von Robert Kahn mit dem Titel Ballade in den Zyklus Sommerabend übernommen.

Diese humoristische Ballade versteckt eine Kulturkritik: Bei den Menschen dreht sich alles um Geld, Sexualität und Alkohol, für die volkstümliche Symbole eingesetzt sind: Goldfuchs - Goldmünze, Schürze - Redensart "Er läuft jeder Schürze hinterher", Flasche - selbsterklärend.