Lesser Ury

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

   S. 136

Sa-band6 0136.jpg

...

10

59. Lesser Ury

Ein rechter Ekel konnte den ergreifen, dem jüngst in der hübsch
arrangierten Ausstellung der Hamburger Kunsthalle die verschiedenen
"Ankäufe" des dortigen Publikums in die Augen fielen.
Das Ödeste und Geistloseste war mit einem Blick hervorgesucht,

15

der zwar Methode, aber leider nicht einmal Wahnsinn,
sondern nur entsetzliche Nüchternheit verriet. Und ganz schüchtern
und verloren hing ganz unten irgendwo an der Wand ein
schwarzumrahmtes Pastell von Lesser Ury, Eibufer und Aussicht
bei Blankenese wiedergebend. Vorn ein tiefdunkelwaldiger Hügelhang,

20

in den Strom hineinschneidend, darüber hinaus die
weite Elbe mit grauen Gestaden, und alles in einen fahlen, naßkalten
Tag getaucht. Das wird natürlich kein Hamburger "ankaufen",
dabei muß man viel zu viel denken. Es liegt viel Herbes,
Verschlossenes, Trauriges in diesem Bildchen - und nicht nur in

25

diesem des Künstlers. Auch in den zwei Aquarellen bei Gurlitt
findet man's wieder. Die Kunst soll erfreuen, meint das Publikum,
und vergißt dabei regelmäßig, daß es meist an ihm selbst
liegt, wenn die vernachlässigten Künstler zum heiteren Schauen
die Lust verlieren.

30

Und wie schade wäre das gerade bei einem so fein empfindenden
Koloristen wie Ury!

   S. 137

Sa-band6 0137.jpg

Seine beiden kleinen Bilder bei Gurlitt können die Gesellschaft
der Franzosen vollständig vertragen, gerade weil sie recht
deutsch gesehen sind. Deutsch auch in der leichten Untugend,
daß über dem intimen Kult der Farben die Formen manchmal
ein wenig verwahrlost erscheinen. Aber was will das von Kunstwerken
besagen, die man sich über seinem Schreibtisch hängend
wünschte, um sich immer und immer wieder von ihrer eigenartigen
Sprache anregen lassen zu können?

 

 

Kritische Schriften:
Deutscher Geist | Sorauer Wochenblatt | Der Zuschauer | Neue Deutsche Rundschau

Der Kunstwart: Franz von Lenbach · "Schule" · Sascha Schneider · Gabriel Max · Die Dekorationen von Ghismonda · Berliner Kunstsalons · Schau(fenst)erliches · Chez les Allemands · Eine neue permanente Ausstellung · Rosenberg von der "Post" contra Professor Volkelt · Zwei Vollblutimpressionisten · Väter und Söhne · "Der Magus aus dem Norden" · Die Porträtkunst · Bruno Piglhein · Ein Symbolist in Berlin · Zeitbilder · Totes und lebendiges Licht · "Westklub" · Berliner Zeitschriften · Die Freie Literarische Gesellschaft · Der Mann im Schatten · Circenses! · Zum wohltätigen Zweck · Walter Leistikow · Berichtigung · "Die Kunst dem Volke!" · Paris in Berlin · Japan in Berlin · München in Berlin? · Bismarck · Versuchsbühne · Lesser Ury · Arnold Böcklin · Die Franzosen bei Gurlitt · Ecce Poeta · Zwei Lyriker · Auf der großen Berliner Kunstausstellung· Georg Hirschfeld

Vossische Zeitung | Das Magazin für Litteratur | Neue litterarische Blätter | Jugend | Monatsschrift für Neue Litteratur und Kunst | Das Narrenschiff | Die Gesellschaft | Die Welt am Montag | National-Zeitung | Hannoverscher Courier | Das Theater | Kunst und Künstler | Die Schaubühne | Berliner Tageblatt | Jahrbuch "Der Rhythmus" | März | Kritische Schriften aus dem Nachlass


Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 6, S. 136f.


Wikipedia:Lesser Ury