Tertius Gaudens

Aus DCMA
Wechseln zu: Navigation, Suche
       

 

(Ein Stück Entwicklungsgeschichte)

Vor vielen Jahren sozusagen
hat folgendes sich zugetragen.

Drei Säue taten und ein Huhn
in einem Hof zusammenruhn.

5

Das Huhn, wie manchmal Hühner sind
(im Sprichwort mindestens), war blind.

Die Säue waren schlechtweg Säue
von völliger Naturgetreue.

Dies Dreieck nahm ein Mann aufs Ziel,

10

vielleicht war's auch ein Weib, gleichviel.

Und trat heran und gab den Schweinen -
Ihr werdet: Runkelrüben meinen.

O nein, er warf - (er oder sie) -
warf - Perlen vor das schnöde Vieh.

15

Die Säue schlössen träg die Lider ...
Das Huhn indessen, still und bieder,

erhob sich ohne Hast noch Zorn
und fraß die Perlen auf wie Korn.

Der Mensch entwich und sann auf Rache;

20

doch Gott im Himmel wog die Sache

der drei Parteien und entschied,
daß dieses Huhn im nächsten Glied

die Perlen außen tragen solle.
Auf welche Art die Erdenscholle -

25

das Perlschwein -? Nein! Das war verspielt!
das Perl - Huhn zum Geschenk erhielt.

 

 

Humoristische Lyrik | Galgenlieder nebst anderem (Teil 2)
Im Reich der Interpunktionen | Ich ging den Igel schauen, ich Schaf | Ein Wildschwein und ein Zahmschwein | Sozialer Ausgleich | Vertiefter Blick | Die Zirbelkiefer | Das Grab des Hunds | Der Meilenstein | Toilettenkünste | Die Dummheit spricht | Die Glocke | Die wiederhergestellte Ruhe | Der Teppich | Wiegenlied | Der Mond, der ist kein guter Hirt | In dem Ofen, in dem Ofen | Der kulturbefördernde Füll | Zeig mir, sprach zu mir ein Dämon | Mich erfüllt Liebestoben | Ligna loquuntur | Der Esel des Buridan oder Die zwei Heubündel | Esel und kein Ende | Der Droschkengaul | Der Konvertit | Deus artifex | Der heilige Pardauz | Das Löwenreh | Drei Hasen | Der Zwi | Die große Minute | Der Großstadtbahnhoftauber | Windgespräch | Schweizer Novelle | Es fliegt ein Storch | Werfuchsjagd | Der Regenwurm trat eines Tags | Der zarte Greis | Si duo faciunt idem, non fit idem | Naturspiel | Der Regen | Mopsenleben | Tertius Gaudens | Tierisches Gemälde | Der neue Vokal | Die drei Winkel | Problem | Der Vergeß | Etiketten-Frage | Der Flügelflagel | Namenlos | Das Tellerhafte | Der Dachs | Gigaster


Kommentar

Zu finden in der
Stuttgarter Ausgabe: Band 3, S. 208f.


Tertius gaudens (lat.) = "Der sich freuende Dritte" - der lachende Dritte.